otherland

Otherland: Open Beta gestartet

Vergangene Woche hat der Publisher Gamigo angekündigt, dass das MMORPG Otherland, das auf der gleichnamigen Romanreihe von Tad Williams basiert, auf ein Free-to-Play-Modell wechseln wird. Nun ist die Early-Access-Phase auf Steam vorbei und die Open Beta gestartet.
Ab sofort ist Otherland für jeden kostenlos spielbar. Falls ihr euch das Online-Rollenspiel auf Steam gekauft haben solltet, als es sich noch im Early Access befand, profitiert ihr von einigen Items und anderen Goodies. Die Open Beta soll nun gar nicht mal so lange dauern. Gamigo selbst gab bekannt, dass die Testphase lediglich eine Woche lang anhalten soll. Der offizielle Release des Titels soll am 8. September erfolgen. Bis dahin werden noch einige neue Features getestet, die kürzlich ihren Weg ins Spiel gefunden haben.

Zu den Neuerungen zählt zum Beispiel das überarbeitete Tutorial, das euch einen viel besseren Einstieg in die Science-Fiction-Welt ermöglichen soll. Dazu kommen neue Quests und Fraktionen und eine verbesserte Performance. Außerdem hat der polnische Entwickler Drago Entertainment das Crafting-System von Otherland nicht nur überarbeitet, sondern auch deutlich erweitert. Mehrere Hundert frische Rezepte wurden ins Spiel integriert. Auch das Kampfsystem hat einige Veränderungen erfahren. So soll die verbesserte Gegner-KI beispielsweise für viel spannendere Gefechte sorgen. Die Feinde haben neue Bewegungsmuster auf Lager und verfügen über überarbeitete Fähigkeits-Sets. Teilnehmer der Open Beta von Otherland dürfen sich darüber hinaus über Community-Events im Spiel freuen.

Share this post

No comments

Add yours