Otherland new Screenshot

Early Access von Otherland verschoben

Der Early Access des MMORPGs Otherland hätte eigentlich Ende August beginnen sollen, musste jedoch verschoben werden.

Der neue Termin für die Early Access Phase des MMORPGs Otherland ist der 10. September. Das hat Entwickler DRAGO Entertainment bekannt gegeben.

„Wir dachten uns einfach, dass es nach so vielen Jahren Entwicklungszeit auf die paar Tage auch nicht mehr ankommt“, scherzt Lucjan Mikociak, CEO von DRAGO Entertainment. „Aber Spaß beiseits, wir brauchen einfach noch etwas mehr Zeit, um für einen reibungslosen Early-Access-Start zu sorgen. Vor allem da wir bei Start sowohl EU-, als auch US-Server haben werden, was übrigens ein Feature ist, das von vielen Fans aus unserer wachsenden Community gefordert wurde.“

Man arbeitet also derzeit noch etwas am Feinschliff, um die Early Access Version bei Start so „rund“ wie möglich zu machen. DRAGO Entertainment gibt zudem an, dass Otherland in der Early-Access-Fassung schon deutlich fortgeschrittener sein wird, als viele andere Spiele, die sich in der Early-Access-Phase befinden. So wird man sogar schon das eDNA-System testen können, über welches man NPCs und Items klonen kann. Das Housing und das PvP-System sind ebenfalls mit enthalten, wenn Otherland am 10. September in die Early-Access-Phase startet.

Otherland versetzt euch in eine virtuelle Welt. In diesem Cyberspace leben die Menschen lieber als in der realen Welt. Ihr trefft euch im Cyberspace mit anderen Spielern und besucht verschiedene Welten, in denen zahlreiche Abenteuer und Herausforderungen auf euch warten. Otherland basiert dabei auf den Bestseller-Romanen des Autors Tad Williams und setzt sich in Sachen Szenario von den Fantasywelten anderer Online-Rollenspiele ab. Wollt ihr euch selbst ein Bild des MMORPGs machen, dann schaut ab dem 10. September doch in die Early-Access-Phase rein.

Share this post

No comments

Add yours